Bierflecken aus dem Trachtenhemd oder dem Dirndl entfernen

„I bin solang no net bsuffa, solan i am Boden liegn ko, ohne mi festhoitn zu müssen.“

Bier auf FassDas Oktoberfest steht vor der Tür (22 Sep. 20189 – 7 Okt. 2018) und das Bier fließt wieder in Strömen. Leider landet das Bier nicht immer im Magen, sondern manchmal, häufiger als einem lieb ist, auf dem Trachtenhemd oder dem Dirndl.

Aber was tun, wenn es passiert? Sich ärgern? Nein! Deswegen lässt man sich die Stimmung nicht vermiesen (merkt man meistens auch nicht 😉 ). Aber am nächsten Morgen kommt die böse Überraschung, der Fleck ist eingetrocknet. Ist das Outfit noch zu retten?

Eingetrocknete Bierflecken aus Kleidung entfernen

Der gelbliche Fleck sieht nicht schön aus. Wäre das Kleidungsstück sofort mit einer Mischung aus Essig und warmen Wasser behandelt worden (hat natürlich jeder in dem Tascherl dabei :-D), könnte man den Fleck mit Gallseife in die Waschmaschine stecken.Trachtenhemd Lederhose

Da das eher selten der Fall ist, prüft man an einer unauffälligen Stelle ob der Stoff farbecht ist und die Behandlung mit Spiritus zulässt. Dazu ein Wattepad mit etwas Spiritus befeuchten und auf der Innenseite auf das Gewebe tupfen. Lässt sich keine Farbveränderung feststellen, kann der Bierfleck mit Spiritus vorsichtig behandelt werden.

Dazu den Fleck vorsichtig(!!) mit Spiritus einreiben, kurz einwirken lassen und gründlich mit kaltem Wasser ausspülen. Danach wie gewohnt in der Waschmaschine waschen.

"Kaputte Dinge wirft man nicht einfach weg. Wenn sie wichtig sind, dann repariert man sie." Warum z.B. eine Waschmaschine wegschmeißen, wenn sie mir jahrelang treue Dienste geleistet hat? Als Teil des Social Media Teams bei Ersatzteil-Land versuche ich unseren Kunden, mit diesem Blog, die preiswerteren Alternativen vorzustellen.