Kaffeevollautomat – Brüheinheit defekt

Fehlerbeschreibung laut Kunden:

– Die Kaffee-Pellets (Presslinge) sind gar nicht mehr so trocken gepresst; sondern triefen vor Feuchtigkeit.
– Das Kaffeepulver befindet sich „gefühlt“ im kompletten Innenraum der Maschine.
– Es kommt dauerhaft zur Meldung „Brüheinheit reinigen“, obwohl sie schon oft gereinigt wurde.
– Das Wasser läuft unter die Maschine oder direkt in die Tropfschale.
– Etc.

Mögliche Ursache: Die Brüheinheit ist defekt. Die Brüheinheit funktioniert nach längerem Gebrauch nicht mehr einwandfrei.

Fehlerbehebung: Brüheinheit tauschen.

Brüheinheit für Kaffeevollautomat von Bosch / Siemens: –> Hier kaufen!

Brüheinheit 11014118 (blau)
Bosch / Siemens Kaffeeautomat Brüheinheit 11014118 – original
Brüheinheit 11014117 (rot)
Bosch / Siemens Kaffeeautomat Brüheinheit 11014117 – original
"Kaputte Dinge wirft man nicht einfach weg. Wenn sie wichtig sind, dann repariert man sie." Warum z.B. eine Waschmaschine wegschmeißen, wenn sie mir jahrelang treue Dienste geleistet hat? Als Teil des Social Media Teams bei Ersatzteil-Land versuche ich unseren Kunden, mit diesem Blog, die preiswerteren Alternativen vorzustellen.