Kühlleistung Gefrierfach – Sterne für die Kälte

„Twinkle, twinkle, little star,
how I wonder what you are.
Up above the world so high,
like a diamond in the sky.“

Hallo ihr Lieben,

©vgstudio – Fotolia.com

hier ist wieder eure Daisy. Wer kennt das berühmte Kinderlied: „Twinkle, twinkle little star“? Wir leben in einer Welt voller Sterne, wir sehen sie nur ab und zu nicht. Es gibt Sterne für Produkte, Sterne für Rezensionen, Sterne für das Restaurant oder dein Lieblingshotel.

Selbst dein Gefrierfach im Kühlschrank hat eine Kennzeichnung durch Sterne. Doch was bedeutet das für dich und  deinen Kühlschrank?

Bei genauerer Betrachtung stellst du fest, dass es sich bei den Symbolen an deinem Kühlschrank gar nicht um Sterne handelt, es sind stilisierte Eiskristalle. Man geht davon aus, dass alle Gefrierfächer in den Kühlschränken über die gleiche Kühlkapazität verfügen. Nun – das ist ein Irrtum. Es besteht nicht nur ein erheblicher Unterschied zu Gefrierschränken und Kühltruhen, sondern auch zwischen den Kühlschränken und deren Gefrierfächern untereinander.

Daisy mit Eis-Symbol auf Tafel
©vgstudio + Daniel Berkmann – Fotolia.com

Wenig Sterne – wenig Leistung

Wenn du keinen oder nur einen Stern an deinem Kühlschrank entdeckst, dann besitzt du in erster Linie ein stromsparendes Gerät. (z.B. Kühlschrank mit Gefriermöglichkeit benötigt ca. 260 W, ein Gerät ohne ca. 160 W) Eine besondere Gefrierleistung und eine damit einhergehende längere Haltbarkeitsdauer von Lebensmitteln kannst du aber nicht erwarten.

Die Aufgabe von Kühl- u. Gefriergeräten besteht darin im Innenraum eine im Vergleich zur restlichen Umgebung kühlere Temperatur zu schaffen und beizubehalten. Bei einer Innentemperatur von 0° C bis + 8° C lassen sich Lebensmittel nur relativ kurzfristig lagern. Erst bei einem Temperatur-Niveau von jenseits der – 18° C  bist du perfekt gerüstet, denn hier lassen sich Lagerzeiten von bis zu 12 Monaten realisieren.

Volumen und Kühleffizienz

Generell ist die Energieeffizienz bei Kühltruhen eine bessere als bei einem Gefrierfach im Kühlschrank. Je nach Platzangebot und der Anzahl der Personen im Haushalt, ist eine Kühltruhe bzw. ein Gefrierschrank aber nicht immer nötig.

Für Single- Haushalte oder Paare ist ein Gefrierfach mit 3 Sternen ökologischer. Beim Kauf solltest du dir also vorher Gedanken machen, welchen Nutzen du vom Gefrierfach erwartest. Für eine Pizza, ein paar Kräuter, Pommes Frites und etwas Eiscreme benötigst du kein 4 Sterne-Fach oder eine große Kühltruhe.

Klappe zu

Tüte mit Gefrierbrand
©rdnzl – Fotolia.com

Damit ein Gefrierfach korrekt arbeitet, sind zwei Bedingungen erforderlich – die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur. Damit sich im Fach kein Eis bildet und an deinem Gefriergut kein Gefrierbrand entsteht, muss die Luftfeuchtigkeit gering sein.

Darum sollte die Tür vom Gefrierfach immer korrekt geschlossen und das Zeitfenster zur Entnahme von Lebensmitteln sehr klein sein. Zu prall gefüllte Gefrierfächer können die Undichtigkeit der Gefrierfachklappe und die Eisbildung begünstigen.

 

Gefrierleistung im Überblick

Wie ich bereits oben erwähnt habe, findest du in deinem Kühlschrank entweder einen oder mehrere „Sterne“. Hier eine kleine Übersicht welche Kühlleistung damit generiert wird.

Anzahl der Eiskristalle Temperatur Lagerfristen
0 + 3° bis – 4° C 1 – 2  Tage
 Schneeflocke illustriert – 6° bis – 12° C 1 – 3  Tage
 Schneeflocke illustriertSchneeflocke illustriert – 12 bis – 18° C 3 – 14  Tage
 Schneeflocke illustriertSchneeflocke illustriertSchneeflocke illustriert – 18° C 2 – 6 Monate
 Schneeflocke illustriertSchneeflocke illustriertSchneeflocke illustriertSchneeflocke illustriert – 18° C bis – 32° C 2 – 12 Monate

Wie Du siehst verfügen Gefrierfächer gegenüber Kühltruhen (meistens ab 3 „Sterne“) nicht über das gleiche Kühlpotenzial.  Mehrpersonenhaushalte oder eine stark ausgeprägte Kochleidenschaft verlangen mehr Stauvolumen. Ist das der Fall, dann kommt für  dich evtl. die Anschaffung einer Kühltruhe in Frage.

Für welches Gerät du dich entscheidest, bleibt natürlich dir überlassen. Es gibt auch viele Single-Haushalte die über beides verfügen. Warum? Die meisten Rezepte sind auf mehrere Personen ausgelegt, oder man möchte gerne etwas vorkochen. Da wird der Platz in dem kleinen Gefrierfach schon mal schnell Mangelware.

Aber eins ist sicher, wenn demnächst jemand zu dir sagt: „Die Sterne sind heute wieder schön.“, kannst du antworten: „Das stimmt! Ich habe sogar einen Eigenen.“ 😉

Bis demnächst.

"Kaputte Dinge wirft man nicht einfach weg. Wenn sie wichtig sind, dann repariert man sie." Warum z.B. eine Waschmaschine wegschmeißen, wenn sie mir jahrelang treue Dienste geleistet hat? Als Teil des Social Media Teams bei Ersatzteil-Land versuche ich unseren Kunden, mit diesem Blog, die preiswerteren Alternativen vorzustellen.