Alle Jahre wieder, die pünktliche Lieferung an Weihnachten

Was gibt es Schöneres, als an einem kalten Wintertag mit einer heißen Tasse vor dem Kamin zu sitzen? Überall brennen Kerzen, es duftet nach Plätzchen, man fühlt sich einfach wohl.

Kaffeetasse

Ein Blick aus dem Fenster und man sieht zarte Schneeflocken vom Himmel schweben.

Für die einen ist es eine der schönsten Jahreszeiten. Jeder, der mit einer Tasse vor dem Kamin sitzen kann, empfindet genauso. Andere leider nicht. Die Realität sieht ganz anders aus.

Pakete vor der TürSeit gestern hat uns der Schnee fest im Griff. Wunderschön, aber für alle, die sich durch den Straßenverkehr kämpfen müssen, die reinste Qual.  Jeder wünscht sich weiße Weihnachten, aber für Paketzusteller und Lieferanten bedeutet das kalte weiße Wetter zusätzliche Belastungen. Der Dezember ist einer der stärksten Verkaufsmonate im Jahr. Die Paketdienstleister haben alle Hände voll zu tun. Jeder möchte seine Bestellung pünktlich vor dem Weihnachtsfest zu Hause haben. Vereiste Straßen und jede Menge Stau machen es nicht leichter, diesen Wunsch zu erfüllen.

Wir unternehmen alles um die Bestellungen pünktlich an den Versanddienstleister zu übergeben. Alle Bestellungen werden noch am selben Tag verpackt und für den Versand vorbereitet.  Direkt nach der Übergabe beginnt der Kampf für den Versanddienstleister. Wir geben alle unser Bestes, um die pünktliche Lieferung trotz Stau, Schnee und Glätte zu ermöglichen.

"Kaputte Dinge wirft man nicht einfach weg. Wenn sie wichtig sind, dann repariert man sie." Warum z.B. eine Waschmaschine wegschmeißen, wenn sie mir jahrelang treue Dienste geleistet hat? Als Teil des Social Media Teams bei Ersatzteil-Land versuche ich unseren Kunden, mit diesem Blog, die preiswerteren Alternativen vorzustellen.