đŸŒŸVegane PlĂ€tzchenđŸŒŸ

Der Trend geht zu bewusstem und gesundem Essen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Menschen fĂŒr eine vegane ErnĂ€hrung entscheiden. Die Lebensmittelbranche geht mit diesem Trend. Das sieht man deutlich an jungen Unternehmen, die z.B. durch die bekannte Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“, auf ihre neuen und innovativen Produkte aufmerksam machen.

Auch wenn du dich nicht  fĂŒr eine vegane Lebensweise  entschieden hast, haben wir fĂŒr dich ein tolles PlĂ€tzchen-Rezept zum Nachbacken:

Zutaten:

1 reife Banane

1 Pck. Vanille-Zucker

œ Pck. Backpulver

300g Roggenmehl

120g Rohrzucker

100g Sonnenblumen-Margarine

Dekoration:

z.B.:

Zuckerguss – Puderzucker mit Wasser vermengen, bis eine cremige Masse entsteht

  • Rote-Bete-Pulver, Kumin, Safran und Spirulina-Pulver zum EinfĂ€rben

Zubereitung:

  1. Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rĂŒhren.
  2. Die Banane schĂ€len, klein schneiden und mit verrĂŒhren.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und nach und nach unter den Teig rĂŒhren.
  4. Der Teig ist am Anfang krĂŒmelig. Daher den Teig kneten und zu einer Kugel formen.
  5. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und fĂŒr zwei Stunden in den KĂŒhlschrank legen.

Den Backofen auf 170°C Heißluft oder 190°C Ober/-Unterhitze vorheizen.

  1. Den Teig auf einer mehlierten Arbeitsplatte ausrollen und nach Belieben ausstechen.
  2. Die PlĂ€tzchen fĂŒr ca. 10 Minuten backen.
  3. Anders als bei herkömmlichen PlĂ€tzchen: Die PlĂ€tzchen auf dem Backblech liegen lassen, damit sie etwas fester werden (fĂŒr diese PlĂ€tzchen eignet sich außnahmsweise ein Emaille-Backblech 😉 ).
  4. Nach dem AbkĂŒhlen nach Belieben dekorieren.

Wir wĂŒnschen: Guten Appetit.

"Kaputte Dinge wirft man nicht einfach weg. Wenn sie wichtig sind, dann repariert man sie." Warum z.B. eine Waschmaschine wegschmeißen, wenn sie mir jahrelang treue Dienste geleistet hat? Als Teil des Social Media Teams bei Ersatzteil-Land versuche ich unseren Kunden, mit diesem Blog, die preiswerteren Alternativen vorzustellen.