Staubsauger und Zubehör für deinen Parkett- oder Laminatfußboden

Fußböden aus Holz gehören seit je her zu den beliebtesten Bodenarten. Ihnen haftet etwas emotionales an. Holz strahlt Wärme und Behaglichkeit aus und stellt eine optische Harmonie zu Deiner gemütlichen Einrichtung her.

Während Parkettböden im zurückliegenden 20igsten Jahrhundert noch eine Errungenschaft darstellten, die nur einem gutbetuchten elitären Kreis vorbehalten war, erschließt sich die moderne industrielle Fertigung von Laminat einen sehr viel breiteren Kundenkreis.

PARKETT UND LAMINAT

Man unterscheidet zwei grundsätzlich verschiedene Holzfußböden. Da gibt es zum einen den Parkettfußboden. Er wird aus massivem Holz gefertigt. Je nach Geschmack kannst Du es Dir in verschiedenen Holzarten und Oberflächenmustern verlegen lassen. Nach der Verlegung wird der gesamte Boden maschinell abgeschliffen und komplett mit einen strapazierfähigen Mehrkomponentenlack versiegelt.

Das Laminat besteht im Gegensatz zum Parkett nicht aus massivem Vollholz, sondern aus einer gepressten Faserplatte. Auf diese wird ein bedrucktes Dekorpapier mit Holzmustern oder anderen Motiven aufgeklebt. Jedes einzelne Brett erhält eine Versiegelung mit Klarlack.

Wie Du schon an der Beschreibung richtig vermutest, gibt es erhebliche Unterschiede bei der Preisgestaltung Deines Holzfußboden.

Jedoch haben alle Holzfußböden eines gemeinsam – sie können leicht verkratzen. Feinste Sandpartikel, körnige Verschmutzungen, Möbelfüße und auch die spitzen Absätze Deiner coolen Stilettos können der Oberfläche stark zusetzen. Darum ist es absolut nötig Deinen Holzfußboden regelmäßig zu saugen. Bleibt auf dem Boden  Schmutz zurück, kann er z.B. durch den Aufpressdruck Deiner Schuhe die Oberfläche beschädigen. Diesen Prozess kannst Du nicht unmittelbar erkennen – jedoch wird dass Gesamtbild Deines Bodens mit der Zeit glanzlos, stumpf und unansehnlich.

Besitzt Du einen Laminatfußboden, gibt es zusätzlich zwei Nachteile: Sollten sich Kratzer und Riefen bilden, so können diese nicht herausgeschliffen werden. Ein weiterer Punkt ist die Verlegequalität. Beim Laminat entstehen bei der Verlegung feinste Lücken zwischen den einzelnen Paneelen. Dort sammelt sich mit der Zeit Schmutz an. Wird zudem dann ab und zu feucht gewischt, entstehen in den Fugen schwarze Schmutzstreifen.

Mit einer richtigen Parkettdüse kannst Du diesem Problem vorbeugen.

DIE RICHTIGE PARKETTDÜSE

Damit Du beim Kauf die richtige Wahl für Deinen edlen Boden triffst, sollte Deine Parkett-Düse folgende Kriterien erfüllen:

Kompatibilität zum Hersteller – Die Parkettdüse sollte, wie alle Zubehörteile zum Hersteller des Staubsaugers passen

 

Falls ihr euch nicht sicher seit, welche Düse zu eurem Gerät passt, könnt ihr uns gerne anrufen: +49 (0) 2053 99 0 81 0

 

 

Laufrollen in gummierter Ausführung und leichtgängig– Harte Laufrollen können die Oberfläche des Bodens verkratzen. Dennoch sollte das Gummi nicht zu weich sein, damit sich keine Sandkörner in die Laufflächen pressen können.
Die Laufrollen entscheiden über die flexible Manövrierfähigkeit. Mit leichtgängigen kommt man besser an schwer zugängliche Areale.

 

Dreh – bzw. Kippgelenk – Die Wendigkeit der Parkettdüse erhöht sich, wenn sich die Parkettdüse am Anschlussstück drehen bzw. kippen lässt

 

 

 

 

 

Flache Bauart – Mit einer flachen Parkettdüse kommt man leichte unter Schränke, Kommoden und andere Möbel.

Breite auf die Wohnung abgestimmt – Große, weitläufige Wohnungen sind mit breiten Parkettdüsen effektiver und schneller zu reinigen. Für kleinere Räume sind schmalere Ausführungen besser geeignet.

 

 

 

Bürstenkranz in weicher Ausführung –  Harte Bürsten lassen im Laufe der Zeit die Holzbodenoberfläche matt erscheinen. Weiche bewirken eine schonende Reinigung.

Gleitfläche mit weichen Materialien – Die Gleitfläche der Parkettdüse sollte mit Einlagen aus weichem Filz oder Naturhaar bewehrt sein. Weiche Materialien schonen die kratzempfindliche Oberfläche.

Optional – Eignung für Tierhaare  – Heimtierhaltung geht einher mit intensiverer Verschmutzung. Vorzugsweise Tierhaare sind oftmals schwer aufzusaugen. Diverse Hersteller bieten für Tierhaar optimierte Staubsaugeraufsätze und Parkettdüsen an

Wenn Du Dich für die Anschaffung einer Parkett-Düse entscheidest, stellen die oben angeführten Eigenschaften sicher, dass Du für lange Zeit einen 1 A – gepflegten Holzboden in Deinem Wohnambiente haben wirst. Sauberkeit und gepflegte Materialien in der Wohnung sind Grundvoraussetzungen für eine bessere Lebensqualität und  ergänzen Deinen Anspruch an das Leben.

Gerne helfen wir Dir als starker Partner für Parkett- und Bodendüsen die passende Düse für dich und deinen Haushalt zu finden.

©vgstudio – Fotolia.com

Deine Daisy

"Kaputte Dinge wirft man nicht einfach weg. Wenn sie wichtig sind, dann repariert man sie." Warum z.B. eine Waschmaschine wegschmeißen, wenn sie mir jahrelang treue Dienste geleistet hat? Als Teil des Social Media Teams bei Ersatzteil-Land versuche ich unseren Kunden, mit diesem Blog, die preiswerteren Alternativen vorzustellen.